Vorbaurolläden können zusammen mit Holz-, PVC- und Aluminiumfenstern eingesetzt werden. Ein unbestrittener Vorteil für den Kunden liegt darin, dass sie nachträglich an bestehende Fensterlemente montiert werden können, was bei Aufsatzrolläden nicht der Fall ist.

Durch die Verwendung von Rolläden sparen Sie Wärmeenergie ein und schützen Fensteröffnungen und Fassaden vor Verwitterung durch ungünstige Wetterverhältnisse (Hagel, Regen, Schnee, böiger Wind)

Vorteile von Vorsatz-Rolläden:

  • Führungen mit Aluminium
  • Verschiedene Rolladenpanzer mit 39, 45 und 52mm Lamellenhöhe
  • Zusätzlicher Wärmeschutz
  • Einbruchsicherung
  • Automatische Verbindung an die Hauselektronik möglich