Rolety_screen_Anwis_2_bigDie auf großen, verglasenen Flächen montierten Rolläden sichern einen optimalen Sonnenschutz sowie Unterstützung der Klimaanlagen, was die Betriebskosten des Gebäudes mindert.
  • Geschlossen sind die Rolläden eine ausgezeichnete Barriere vor Insekten und Verschmutzungen
  • Das charakteristische Merkmal des Systems sind die mit einem Stoff integrierten Führungsseitenschienen, das sog. System ZIP*
  • Das System ist wetterbeständig, auch bei Sturm und Hagel
  • Eine breite Palette von Stoffen lässt Sie die Screens optimal sowohl in Bezug auf ihre Funktion als auch in Bezug auf visuelle Vorstellungen anpassen
  • Das Wickelrohr des Stoffes ist mit dem oberen Kasten geschutzt. Der Kasten kann oval, viereckig und auch schräg sein
  • Die Zusammensetzung der Stoffe mit dem Inhalt von Glasfasern und PVC lässt ihre Reinigung sowie Nassaufrollen zu
  • Ein extrudierter Kasten sichert die Möglichkeit großer Formate

* Das System ZIP sichert eine funktionelle und moderte Stoffführung. Ein spezieller, mit dem Abschirmungsstoff integrierter Verschluss verursacht, dass der Stoff immer entsprechend angespannt ist und während der Nutzung aus den Führungsleisten nicht ausfällt. Die abgeschirmte Fläche besitzt deshalb keine Lichtspalten.